Rechtsanwalt für Verkehrsrecht und Strafrecht in München Rechtsanwalt für Verkehrsrecht und Strafrecht in München Rechtsanwalt für Verkehrsrecht und Strafrecht in München Rechtsanwalt für Verkehrsrecht und Strafrecht in München

Rechtsanwalt für Verkehrsrecht in München und Bußgeldsachen 

Rechtsanwalt fuer Verkehrsrecht Muenchen

Verkehrsrecht München – der wichtige Kontakt zum spezialisierten Rechtsanwalt

In der Bayerischen Landeshauptstadt München ist es wie im gesamten Bundesgebiet: Wo Geschwindigkeit, Masse sowie menschliche Handlungen und Fehlleistungen aufeinandertreffen, sind strittige Rechtsverhältnisse sowie Verfolgung von Verstössen durch Polizei und Staatsanwaltschaft bedauerlicherweise, aber selbsterklärend an der Tagesordnung – so im Verkehrsstrafrecht, Bußgeldrecht und Verkehrsrecht.
Experten in München mit Kernkompetenz im Verkehrsrecht sind Herr Rechtsanwalt Assner und seine Kollegen. Mehrere Fachleute für Verkehrsstrafrecht, Bußgeldsachen sowie die zivile Unfallregulierung stehen Ihnen mit großer Erfahrung, mit Informationen und dem notwendigen Fingerspitzengefühl und Durchsetzungsvermögen zur Seite, wenn es z.B. um die Bearbeitung von Verkehrsdelikten wie Trunkenheitsfahrten, Alkohol oder Drogen am Steuer, Nötigung im Straßenverkehr, Unfallflucht, dem Abstandsverstoß, Geschwindigkeitsüberschreitungen, der nicht beachteten roten Ampel und vielem mehr geht. Droht ein Führerscheinentzug bzw. ein Fahrverbot verbunden mit entsprechenden Punkten in der Verkehrssünder-Datei und einer nachfolgenden MPU, können Sie auf große Erfahrung im Umgang mit den gesetzlichen Vorgaben und Möglichkeiten vertrauen. Selbstverständlich ist unsere Kanzlei Ihnen auch bei der Durchsetzung Ihrer Ansprüche – vom Schmerzensgeld bis zum Sachschadenausgleich – behilflich.

Unachtsamkeit, Fahrlässigkeit, Vorsatz – fachliche Hilfe, wenn’s doch mal passiert ist

Eine spezielle »Disziplin« im Verkehrsrecht ist das Verkehrsstrafrecht – oftmals Hand in Hand mit Bußgeldangelegenheiten. Die Straßenverkehrsordnung basiert auf gegenseitiger Rücksichtnahme der Verkehrsteilnehmer; wie man sich zu verhalten hat, wird jedem in der Fahrschule verantwortlich vermittelt. Und dennoch ist niemand wirklich davor gefeit, mit dem Gesetz in Konflikt zu kommen. Sei es Unachtsamkeit, sei es, dass man sich der Dynamik und Hektik gedanklich nicht entziehen konnte oder sich schlichtweg falsch verhalten hat. Fehler passieren; allzu schnell drohen bittere und kostspielige Konsequenzen. Um dies finanziell so schmerzfrei wie möglich zu halten und im für Sie unangenehmsten Fall des Führerscheinentzugs schnellstens wieder mobil zu sein, benötigen Sie einen spezialisierten Experten, der Sie mit Fachwissen und spezialisierten Kenntnissen vertritt und vor Schlimmerem bewahrt. Für diese Rechtsgebiete steht Ihnen Rechtsanwalt Gerald Assner gerne zur Verfügung.

Den Rechtsanwalt im Verkehrsrecht in München rechtzeitig und vertrauensvoll beauftragen

Werden im Verkehrsrecht und Verkehrsstrafrecht Verfehlungen zur Last gelegt, gilt es für den Rechtsanwalt zunächst, sich umfassend zu informieren und sich mit Ihnen strategisch abzustimmen. Droht Ihnen wegen eines Fehlverhaltens der Führerscheinentzug oder Schlimmeres, ist es umso wichtiger, bei der Mandatierung einen erfahrenen und sachkompetenten Rechtsanwalt mit der Wahrnehmung der Interessen zu beauftragen, der sich konsequent und sachdienlich für Sie einsetzt. Nehmen Sie einfach Kontakt mit uns auf, suchen Sie unsere Beratung und machen Sie uns – ob Verkehrsrecht, Verkehrsstrafrecht, Bußgeldsachen oder allgemeines Strafrecht - zum Rechtsanwalt Ihres Vertrauens.

Für das telefonische Erstgespräch werden keine Anwaltsgebühren verlangt.